Jump To Top

goodgameempireplay

FIFA 21 – Title Update passt Schiris und Scoop Turn an – FIFA

FIFA 21 ist weiter im ständigen Prozess. Mit dem vierten Title Update passt EA Sports die Schiedsrichter, den Scoop Turn sowie Diverses im Pro Club und Karrieremodus an.

Am spannendsten sind einmal mehr die Gameplay-Änderungen in FIFA. Mit dem frischen Title Update, das zunächst am 30. Oktober für den PC erschienen ist und auf den Konsolen folgen wird, wird auch wieder am Spielerlebnis geschraubt.

Die “Ballrolle zum Scoop Turn”-Kombination braucht nun fünf Sterne im Skill-Bereich, der Schiedsrichter soll mit seinen gelben Karten vorsichtiger umgehen und außerdem wurde die “Royal Wave” nun in den Pool der Zufallsjubel aufgenommen.

Das Spiel soll zudem nicht mehr in unpassenden Situationen, wie mitten in einem Angriff, abgepfiffen werden.

Außerdem packt EA Sports die Probleme an, bei denen unter anderem Spieler im Spiel einfach in die Luft stiegen. Neben den Anpassungen für das generelle Spiel arbeiteten die Entwickler auch Verbesserungen für den Pro Club- und den Karrieremodus ein.

Eine komplette Übersicht aller Veränderungen gibt es im Blogpost.

Mehr zu FIFA 21:

  • Diese Formationen spielen die Profis
  • Großes Update verändert Skill Moves, Ultimate Team und Karrieremodus
  • Die Lehren der Weekend League
  • Mit der Sniping-Methode Münzen verdienen – so geht’s!

Welche Verbesserungen wünscht ihr euch? Schreibt es uns auf Social Media oder Discord!
Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website.

<div style=”width: 100%; padding-top: 56.25%; position: relative;”><iframe style=”position: absolute; width: 100%; height: 100%; top: 0; left: 0;” src=https://player.esports.com/play/bf0b4620f6970138d82e309c239cec5f frameborder=”0″; allow=”fullscreen”></iframe></div>


Source: Read Full Article