Jump To Top

goodgameempireplay

Erste drei Icons per SBC – Figo, van der Sar und Zanetti in FUT 21

Die ersten drei Icon-Karten sind in FIFA 21 Ultimate Team per Squad Building Challenge erhältlich. Zu ihnen gehören Luís Figo, Edwin van der Sar und Javier Zanetti. Die Bedingungen für die drei legendären Spieler der 90er und 2000er Jahre sind allerdings kostenintensiv.

Auf die Icons freut sich jeder FUT-Spieler. Denn diese gehören meist zu den stärksten und somit wertvollsten Karten in FIFA 21. Mit Luís Figo, Edwin van der Sar und Javier Zanetti können seit dem vergangenen Freitag drei ehemalige Topstars per Squad Building Challenges (SBC) freigeschaltet werden. Sonst sind die Icons meist mit nur viel Glück und geringen Chancen unter einem Prozent aus den FUT-Packs zu bekommen. Trotzdem sind die SBCs für die drei ersten Ikonen in FUT 21 teuer.

Für die Icon-Karte des Rechtsaußen Figo müssen ganze acht Mannschaften erstellt werden. Während es zu Beginn mit Bronze- und Silber-Mannschaften einfach ist, wird es zum Ende hin sehr kostspielig. Allein die letzte Anforderung kostet über 300.000 Münzen, indem ein 89er-Team mit mindestens 50 Chemie aufgestellt werden muss. Für Zanetti und van der Sar müssen sieben, respektive sechs Anforderungen erfüllt werden.

Jede hat Icon hat drei Versionen in aufsteigender Reihenfolge: Base, Mid und Prime. In den SBC werden maximal die Mid-Versionen erspielt. Dass SBC-Karten untauschbar sind, ist zudem ein negativer Aspekt. Während Luís Figo (Mid Icon) auf dem Transfermarkt für knapp 900.000 FUT-Münzen gekauft werden und wieder verkauft werden kann, kostet die komplette SBC für den Portugiesen der Goldenen Generation knapp eine Million Münzen.

Ähnlich sieht es für Torhüter van der Sar (Base Icon) mit 350.000 Münzen und Rechtsverteidiger Zanetti (Mid Icon) mit knapp 400.000 Münzen aus. Zwar gibt es als weitere  Belohnung unter anderem ein Mega Pack mit 18 seltenen Spielern dazu. Doch das wertet den Aufwand der SBCs nur minimal auf.

Sogesehen wäre es besser, sich für einen Kauf der jewiligen Karte auf dem Transfermarkt zu entscheiden, weil diese später immer noch Münzen einbringen können. Außerdem sind diese Icons eben nicht die besten Icon-Versionen. Bis zum 20. Dezember sind die SBCs mit Figo, van der Sar und Zanetti abschließbar. Bereits fünf Tage vorher werden die Prime Icons freigeschaltet, die noch bessere Werte haben. Einen Grund mehr, sein Geld wohl doch besser dafür zu sparen.

Video:

<div style=”width: 100%; padding-top: 56.25%; position: relative;”><iframe style=”position: absolute; width: 100%; height: 100%; top: 0; left: 0;” src=”https://player.esports.com/play/3f37002007350139d8cf309c239cec5f” frameborder=”0″ allow=”fullscreen; autoplay”></iframe></div>

Weitere Themen zu FIFA 21:

  • Chance auf Lewandowski für überflüssige Spieler bei TOTW Upgrade SBC
  • Serverprobleme in FIFA 21 – EA reagiert auf Kritik
  • Cristiano Ronaldo in TOTW #9?

Welche Icons wollt ihr in der nächsten SBC sehen? Schreibt es uns auf Social Media oder Discord!
Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website.

Bildquelle: EA Sports


Source: Read Full Article