Jump To Top

goodgameempireplay

Call of Duty: Warzone – Rückkehr des Demon Bug an Waffen

Monströse Waffen ärgern erneut Spieler in Call of Duty: Warzone und nehmen ihnen wieder die Sicht auf das Spielfeld. Bereits im August tauchte der Fehler auf.

Der Demon Bug ist wieder zurück. Zahlreiche Spieler berichten seit Mittwoch vom erneuten Auftreten der monströsen Waffen und präsentieren Beispiele auf Twitter und Reddit. Der Demon Bug verzerrt Waffen auf eine immense Größe und versperrt so die Sicht der Spieler auf die Maps.

Bereits im August war der Textur-Fehler mit dem Beginn der Season 5 in Warzone aufgetreten. Nach mehreren Tagen entfernte Ininity Ward per Patch den Bug aus dem Spiel. Das erneute Auftreten des Fehlers sorgt nun wieder für Stirnrunzeln bei den Betroffenen.

Everyone’s favorite minor glitch is back from CODWarzone

Nun ist der Entwickler Infinity Ward erneut gefragt, um den Demon Bug wieder aus dem Spiel zu patchen. Zwischenzeitlich können sich Spieler lediglich damit behelfen, die Waffen zu wechseln. Denn der Bug kann jederzeit bei jeder Waffe auftreten.

Weitere Call-of-Duty-Themen:

  • WTF Moments in CoD: Warzone #1
  • Call of Duty League am PC nur mit Controller
  • Warzone-Leak – Map Alcatraz kehrt zurück in CoD 
  • Cold War – Leaks, Launch und mehr

Welche Bugs stören euch in Warzone? Schreibt es uns bei Social Media oder direkt auf Discord!

Gebt uns hier gerne Feedback zu unserer Website!

Foto: Activision


Source: Read Full Article