Jump To Top

goodgameempireplay

Alle Termine und Infos zur DreamHack Leipzig – Home Edition

Auch die größte LAN-Party des Landes muss in Zeiten der Pandemie experimentieren. So könnt ihr von zu Hause aus an der DreamHack Leipzig 2021 teilnehmen!

Seit dem 07. Januar gibt es Tickets für die Online-DreamHack für jeweils fünf Euro zu ergattern. Doch lohnt sich die Teilnahme? Hier zeigen wir euch alles was das Event zu bieten hat!

Vom 22. bis zum 24. Januar geht die DreamHack Leipzig – Home Edition und bietet in den drei Tagen alles, was man von der klassischen LAN erwarten würde – nur eben mit etwas mehr Latenz. So wird es Turniere in verschiedenen Esport-Games wie CS:GO, LoL, FIFA, Legends of Runeterra und vielen mehr geben.

Auch ein VALORANT-Turnier startet, an dem ihr sogar ohne Ticket teilnehmen könnt. Zu gewinnen wird es bei den Turnieren hauptsächlich Sachpreise geben. Solltet ihr dem offiziellen Discord-Server beitreten, könnt ihr einige Gaming-Hardware günstiger ergattern.

Viele Turniere, viele Finalspiele

Erstmals wird außerdem die Preisverleihung des “Clip des Jahres” in acht Kategorien bei dem Event live übertragen. Außerdem werden die Sieger des ESBD-Vereinspokals und der Uniliga bei der DreamHack Leipzig ermittelt. Das CS:GO- und Rocket League-Finale werden am 23. Januar ausgetragen, StarCraft II und LoL gibt es am 24.01. zu sehen.

Mehr lesen:

  • PS5-Verkaufsverbot und gootecks an zwei Fronten – Der Twitch-Wahnsinn #1
  • Diese Nintendo-Spiele sollen 2021 erscheinen
  • Das sind die besten Gaming-Tastaturen

Das Finale der Uniliga-Wintersaison in League of Legends wird ebenfalls am 23.01. übertragen.

Video: VALORANT – Die krassesten Plays des Jahres 2020

Dieses Video ist ab 16 Jahren freigegeben.

Seid ihr bei dem Event dabei? Schreibt es uns auf Social Media oder Discord!
Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle: DreamHack

Source: Read Full Article